Spezielle Themen

Herbstlandschaften

Die Herbstlandschaften von Okayama halten besondere Erlebnisse für Sie bereit: wählen Sie Historisches, Thermalbäder, Kulinarisches…

  • s_㈺岡山後楽園★
  • s_㈰備中松山城1★
  • s_㈪旧閑谷学校★
  • s_㈫井山宝福寺★
  • s_㈬湯原温泉★
  • s_㉂笠岡ベイファーム★

Hier ist der Herbst besonders schön

Hier ist der Herbst besonders schön

Im Herbst wirken die historischen Gebäude besonders beeindruckend.

Ein schöner Kontrast von buntem Laub und historischen Gebäuden.

1 Burg Bitchu Matsuyama
  • s_㈰備中松山城1★
  • ㈰備中松山城2
  • ㈰備中松山城3
  • ㈰備中松山城4
  • ㈰備中松山城5
  • s_㈰備中松山城1★
  • ㈰備中松山城2
  • ㈰備中松山城3
  • ㈰備中松山城4
  • ㈰備中松山城5
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
1 Burg Bitchu Matsuyama

Erleben Sie die Burg über dem Wolkenmeer und dazu die märchenhafte Laubfärbung

Saison der Laubfärbung: Anfang bis Mitte November
Die beste Saison für den Blick auf das Wolkenmeer:
Oktober bis Anfang Dezember morgens von 6 bis 8 Uhr
Aussichtspunkte: Aussichtsstelle der Burg Bitchu Matsuyama 
Anfahrt: vom JR-Bahnhof Bitchu Takahashi mit dem Taxi 15 Minuten

Mehr Informationen (Deutsch)

2 Alte Schule Shizutani
  • ㈪旧閑谷学校★
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
2 Alte Schule Shizutani

Die älteste Volksschule Japans war das erste Objekt, das zum japanischen Erbe erklärt wurde. Sie ist auch das einzige Schulgebäude in Japan, das als Nationalschatz anerkannt wurde. Auch die meisten anderen Gebäude auf dem Gelände sind wichtiges nationales Kulturgut. Eine besondere Attraktion ist die Beleuchtung der herbstlich bunten Bäume (saisonal begrenzt).

Saison der Laubfärbung: Anfang bis Ende November

Mehr Informationen (Deutsch)

3 Tempel Iyama Hofuku-ji
  • ㈫井山宝福寺★
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
3 Tempel Iyama Hofuku-ji

In diesem Zen-Tempel erhielt der Maler Sesshu - der wohl bekannteste Maler japanischer Tuschebilder - in seiner Kindheit seine Bildung und Erziehung. Mehrere Gebäude, unter anderem die zum wichtigen nationalen Kulturgut zählende dreistöckige Pagode, gehören zur Anlage. Eine besondere Attraktion ist die Beleuchtung der herbstlich bunten Bäume (saisonal begrenzt).

Saison der Laubfärbung: Mitte November

Mehr Informationen (Deutsch)

Genießen Sie die Thermalbäder zur Zeit der Laubfärbung!

In Okayama sind drei der berühmtestens Thermalbäder Westjapans.

4 Thermalbadeort Yubara
  • s_㈬湯原温泉★
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
4 Thermalbadeort Yubara

Das von der Natur der Jahreszeiten umgebene Freiluftbad "Sunayu" liegt direkt unter dem Staudamm an einer Stelle, an der heißes Wasser direkt aus dem Flussbett quillt. Das Bad wird von Männern und Frauen gemeinsam genutzt. Es ist rund um die Uhr geöffnet und kostenlos.

Mehr Informationen (Deutsch)

5Thermalbadeort Okutsu
  • ㈭奥津温泉
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
5Thermalbadeort Okutsu

Ein Thermalbadeort mitten in einer Landschaft hoher Berge und tiefer Flusstäler. Das Bad "Bijin no yu" soll für schöne Haut sorgen. In dem hübschen, ruhigen Ort gibt es mehrere traditionsreiche Ryokan.

Mehr Informationen (Deutsch)

6 Thermalbadeort Yunogo
  • ㈮湯郷温泉
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
6 Thermalbadeort Yunogo

Dieser Badeort hat eine mehr als tausendjährige Geschichte. Besonders bei Frauen ist er beliebt, weil das Wasser für schöne Haut sorgen soll. Im Ort gibt es verschiedene kleinere und größere Übernachtungsmöglichkeiten. Auch ein kostenloses Bad für die Füße ist vorhanden.

Mehr Informationen (Deutsch)

7 Hochebene Hiruzen
  • ㈯蒜山高原
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
7 Hochebene Hiruzen

Falls Sie im Thermalbadeort Yubara übernachten, bietet sich ein Ausflug zur Hiruzen-Hochebene zum Aussichtspunkt Kimendai an. Der 360-Grad-Rundumblick geht über Susuki-Gräser und bunt gefärbte Wälder. Am frühen Morgen ist auch das Wolkenmeer zu sehen.

Saison der Laubfärbung: Ende Oktober bis Anfang November

Mehr Informationen (Englisch)

8 Schlucht Okutsu-kei
  • ㉀奥津渓
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
8 Schlucht Okutsu-kei

Falls Sie im Thermalbadeort Okutsu übernachten, machen Sie auch einen Abstecher zur Schlucht Okutsu-kei. Der 3 km lange Wanderweg führt durch abwechlsungreiche Landschaft. Zur Zeit der Laubfärbung ist der Tunnel aus buntem Bergahorn ein Erlebnis, und auch die abendliche Beleuchtung der herbstlichen Bäume ist sehenswert (saisonal begrenzt).
Saison der Laubfärbung: Anfang bis Mitte November

Mehr Informationen (Deutsch)

9 Burg Tsuyama (Kakuzan-Park)
  • ㈷津山城(鶴山公園)
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
9 Burg Tsuyama (Kakuzan-Park)

Falls Sie im Thermalbadeort Yunogo übernachten, empfiehlt sich auch ein Besuch der Burg Tsuyama (Kakuzan-Park). Die Burg zählt zu den 100 berühmtesten Burgen Japans. Vor dem Hintergrund der etwa 10 m hohen Steinmauern wirkt die Laubfärbung besonders schön. Auch die abendliche Beleuchtung der bunten Bäume ist sehenswert (saisonal begrenzt).
Saison der Laubfärbung: Mitte bis Ende November

Mehr Informationen (Deutsch)

fr_line Genießen Sie die kulinarischen Angeboten im Herbst!

Im Herbst ist Erntezeit

10 Blumenfelder der Kasaoka Bay Farm
  • ㉂笠岡ベイファーム★
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
10 Blumenfelder der Kasaoka Bay Farm

Auf dem weiten Gelände blühen 3000 Schmuckkörbchen. Besonders beeindruckend ist der Blick von der Aussichtsplattform. Ein Paradies für Fotografen!

Blütezeit der Schmuckkörbchen: September bis Ende Oktober

Mehr Informationen (Deutsch)

Softeis aus der Region
  • ご当地ソフトクリーム
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Softeis aus der Region

Bei einem Besuch in der Kasaoka Bay Farm sollten Sie das beliebte Softeis aus frischer Milch und Weintrauben aus Kasaoka nicht verpassen.

Mehr Informationen (Englisch)

11 Weintrauben selbst ernten
  • ㉃ぶどう狩り
  • Saisonal
11 Weintrauben selbst ernten

In Okayama gibt es zahlreiche Sorten Weintrauben, unter anderem Muscat und Pione. Einige Betriebe bieten Besuchern an, sich ihre Weintrauben selbst zu ernten.

Zeit der Weinernte: Ende August bis Mitte Oktober

Mehr Informationen (Englisch)

12 Reisterrassen von Ohaganishi
  • ㈹大垪和西棚田
  • Saisonal
12 Reisterrassen von Ohaganishi

Erleben Sie die etwa 850 terassenförmig angelegten Reisfelder, wenn sie von reifem Reis golden leuchten. Auch das Wolkenmeer lässt sich hier beobachten.

Zeit der Reisernte: Ende August bis Mitte September
Beste Zeit zur Beobachtung des Wolkenmeers: Anfang Oktober bis Dezember

Mehr Informationen (Deutsch)

Die besten Orte zum Genießen der Herbstlandschaft

Laubfärbung im Garten Koraku-en in Okayama und im Bikan-Viertel von Kurashiki

13 Garten Koraku-en
  • ㈺岡山後楽園★
  • Saisonal
13 Garten Koraku-en

Einer der drei berühmtesten Gärten Japans. Wenn sich das Laub der etwa 100 Ahornbäume färbt, ist ein Spaziergang besonders schön. Auch die Beleuchtung der bunten Bäume ist sehenswert (saisonal begrenzt). 

Saison der Laubfärbung: Mitte November bis Anfang Dezember
Sonderöffnungszeiten am Abend zum "Fantastischen Garten": Mitte November

Mehr Informationen (Deutsch)

14Stadtviertel mit Geschichte und Kunst in Kurashiki (Bikan-Viertel)
  • ㈱倉敷美観地区(新渓園)
  • Saisonal
14Stadtviertel mit Geschichte und Kunst in Kurashiki (Bikan-Viertel)

Ein Stadtviertel, das wegen seiner traditionellen Gebäude unter Denkmalschutz steht. Am Fluss Kurashikigawa, der durch das Viertel fließt, und vor dem Hintergrund der historischen Gebäude ist die Laubfärbung besonders schön.

Saison der Laubfärbung: Anfang bis Ende November

Mehr Informationen (Deutsch)

15 Schlucht Gokei
  • ㈾豪渓
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
15 Schlucht Gokei

Laubfärbung in der unweit von Okayama und Kurashiki gelegenen Schlucht Gokei! Mit ihren seltsam geformten Felsen und Steinsäulen gehört die Schlucht zu den staatlich anerkannten Orten besonderer landschaftlicher Schönheit. Vom gut ausgebauten Wanderweg aus lässt sich die Laubfärbung gut beobachten.

Saison der Laubfärbung: Anfang bis Ende November

Mehr Informationen (Deutsch)

Hier geht es zum Autoverleih

Copyright Okayama Prefectural Tourism Federation. All Right Reserved.
Copyright Okayama Prefectural Tourism Federation. All Right Reserved.