Sehenswürdigkeiten

favorite

Meine Favoriten

Gaisen-Kirschbäume

Shinjo-son

Eine Allee von Kirschbäumen in der ehemaligen Reisestation

  • gaisen_01
  • gaisen_02
  • gaisen_03
  • gaisen_04
  • gaisen_05
  • gaisen_01
  • gaisen_02
  • gaisen_03
  • gaisen_04
  • gaisen_05

Umgeben von Bergen der 1000-m-Klasse liegt der Ort, der im 17. – 19. Jahrhundert als Reisestation für Samurai blühte. Seine Straße ist eine Allee mit 132 Kirschbäumen, die jedes Jahr zur Blütezeit Mitte bis Ende April einen 400 m langen Blütentunnel zaubern.

Das Dorf Shinjo, zu dem die historische Reisestation mit ihrer Kirschbaumallee gehört, ist auch im Landesmaßstab ein seltener Anblick und einen Besuch wert. Am Abend werden die Kirschbäume angeleuchtet.

Siehe Bewertungen für Gaisen-Kirschbäume

trip_rogo_1214

Informationen

Adresse
Kamimachi, Shinjo-son, Maniwa-gun, Okayama
Anfahrt
vom JR-Bahnhof Chugoku Katsuyama mit dem Bus in Richtung "Shinjo" 40 Minuten bis zur Haltestelle "Michi no eki Shinjo mae"

von der Yonago-Autobahn Abfahrt Hiruzen mit dem Auto 15 Minuten
Tel.:
0867-56-2626
Anzahl
132 Bäume
Blütezeit
Mitte - Ende April
Parkplatz
45 PKW, 5 Großfahrzeuge
Webseite:
http://www.vill.shinjo.okayama.jp/index.php?id=147(Japanisch)

Besucher dieser Seite interessieren sich auch für folgende Seiten

Copyright Okayama Prefectural Tourism Federation. All Right Reserved.
Copyright Okayama Prefectural Tourism Federation. All Right Reserved.